Aus den Vereinen - LSV/Turm Lippstadt freut sich über Hussain Besou

Ein Schachtalent sorgt dieser Tage für medienwirksame Aufmerksamkeit. Der 10jährige Hussain, entdeckt und gefördert vom LSV/Turm Lippstadt, ist dabei auf dem Weg, ein ganz Großer im Schachsport zu werden. In diesem Artikel beschreibt die „WELT“ ausführlich seinen Werdegang. „Wir sind stolz und dankbar zugleich“, so Olaf Winterwerb, Präsident des LSV/Turm Lippstadt und weiter: „Unser Beispiel ist hoffentlich Ansporn und Motivation für andere Vereine, nach vergleichbaren Wegen in der Nachwuchsförderung zu suchen“. Ausdrücklich bezieht Winterwerb hierbei den Deutschen Schachbund mit ein, der das Talent auf Bundesebene im entsprechenden Kader fördert. Diese vernetzte und integrierende Vorgehensweise sichert allen Beteiligten Vorteile und findet jetzt in der bundesweiten Berichterstattung auch ihren öffentlichkeitswirksamen Niederschlag.

https://www.welt.de/wirtschaft/plus233027989/Deutsches-Schach-Wunderkind-Das-Genie-aus-dem-Fluechtlingsheim.html